Stromkennzeichnung

Mit dem Thema Stromkennzeichnung verbinden wir bei der Stadtwerke Altdorf GmbH mehr als eine gesetzlich vorgeschriebene Pflicht, unsere Kunden zu informieren. Ein guter Anlass, so finden wir, Ihnen als interessierten Verbraucher die wichtigsten Neuerungen kurz zu erläutern:

 

Information über Stromherkunft gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetzes vom 13. Juli 2005 für Gesamtlieferung der Stadtwerke Altdorf GmbH, 90518 Altdorf: 

Stromkennzeichnung

Seit dem 15. Dezember 2005 informiert die Stadtwerke Altdorf GmbH den Endverbraucher, welche Energiequellen welchen Anteil am Stadtwerke Altdorf Strom haben. Diese Angaben beziehen sich auf ihr Produkt, und auf die Zusammensetzung der Strombezugsquellen im jeweils vorangegangenem Bezugsjahr.

 

Energiewirtschaftsgesetz

Mit der so genannten Stromkennzeichnung setzen die Energieversorger den § 42 des neuen Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) um, das am 13. Juli 2005 in Kraft getreten ist.

 

Energiemix

Aussagekräftig für die Verbraucher werden die Zahlen erst durch den Vergleich mit den bundesweiten Werten. Die Grafik zeigt auf einen Blick, dass Erneuerbare Energien, wie Wasserkraft, Biomasse oder Sonnenenergie einen überdurchschnitt-lich hohen Anteil am Strommix der Stadtwerke haben, während Erdgas, Kohle, Öl und Kernenergie unterdurchschnittlich vertreten sind.

 

Umweltauswirkung

Eine wirtschaftliche Stromerzeugung ist nach wie vor an Energieträger wie Kohle, Öl oder Uran gebunden. Dabei entstehen klimaschädliche Gase wie CO2  oder radioaktiver Abfall. Die Mengenangaben beziehen sich jeweils auf den angegebenen Energiemix.

 

Netznutzung

Mit den Stromrechnungen ab Januar 2006 informiert die Stadtwerke Altdorf GmbH ihre Kunden zusätzlich darüber, welchen Anteil das Netznutzungsentgelt am Netto-Rechnungsbetrag hat.

 

Informationsmedien zur Stromkennzeichnung

Damit nicht nur die Bestandskunden sondern auch mögliche Neukunden sofort einen Überblick über die Strombezugsquellen eines Energieversorgers haben, enthalten künftig auch alle Werbematerialien für Strom die Angaben zur Stromherkunft und den jeweiligen Umweltauswirkungen. Das gilt für die Stadtwerke Altdorf GmbH genauso wie für andere Anbieter.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 09187 / 929-0 zur Verfügung.

 

Ihre Stadtwerke Altdorf GmbH