Kurzmeldungen

Zweiter Bauabschnitt der Hauptwasserleitungs-erneuerung in der Hersbrucker Straße

Die Stadtwerke Altdorf werden zur langfristigen Sicherung des Wasserversorgungssystems eine weitere zustandsorientierte Erneuerung der Hauptwasserversorgungsleitung in der Hersbrucker Straße durchführen.

Diese betrifft einen Teilabschnitt der zentralen öffentlichen Trinkwasserleitung auf einer Länge von 375 m und wird witterungsbedingt ab ca. Anfang März begonnen.

Zur Durchführung der Maßnahme ist es erforderlich, die nachfolgend aufgeführten Teilbereiche der Hersbrucker Straße je nach Bauabschnitt zu sperren.

  • Hersbrucker Straße nach der Einmündung Praetoriusstraße (Zufahrt in die Praetoriusstraße, von der Bahnhofstraße herkommend, möglich)
  • Hersbrucker Straße / Einmündung Fischbacher Straße bis einschließlich Fischbacher Straße Hausnummer 10
  • Ausfahrt Kronäckerstraße (Steigerturm) / Einmündung Herbsbrucker Straße Richtung Kreisverkehr Nürnberger Straße
  • Im letzten Bauabschnitt eine Vollsperrung von der Hersbrucker Straße / Einmündung Praetoriusstraße einschließlich des Kreisverkehrs Nürnberger Straße

Die Sperrungen erfolgen voraussichtlich bis ca. Anfang Juni. Entsprechende Umleitungen werden rechtzeitig vorher ausgeschildert.

Mit den Arbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung wurde von den Stadtwerken Altdorf die Firma Rotec Rohrtechnik GmbH aus Erlangen beauftragt. Während der Baumaßnahme bleibt die Trinkwasserversorgung aufrechterhalten.

Die betroffenen Anwohner*innen wurden bereits im Vorfeld von der Maßnahme schriftlich informiert. Für nicht vermeidbare Behinderungen bitten wir unsere Bürger*innen um Verständnis.