Kurzmeldungen

Beschädigtes Versorgungskabel führt zu Stromausfall in Rasch

Am Donnerstagabend gegen 19:15 Uhr wurde der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Altdorf GmbH von Anwohnern im Bereich Unteres Stadelfeld in Rasch von Störungen in der Stromversorgung informiert.

Beim Eintreffen des Entstörungsdienstes stellte sich heraus, dass der Stromausfall durch zwei ausgelöste Sicherungen im Versorgungskabel herbeigeführt wurde.

Um die Ursache feststellen zu können, wurde ein Messfahrzeug der N-ERGIE hinzugezogen. Nach dessen Eintreffen gegen 21:30 Uhr konnte die genaue Lage und der Fehler lokalisiert werden.

Die sofort verständigte Tiefbaufirma hat im Anschluss die Fehlerstelle aufgegraben, so dass durch die Mitarbeiter der Stadtwerke Altdorf die Ursache noch in der Nacht behoben werden konnte.

Alle betroffenen Haushalte konnten um 03:00 Uhr wieder an das Stromnetz angeschlossen und somit versorgt werden.